Ausflug zum Kürbisfestival

Seit dem 11. September bietet das Gartenschaugelände eine ganz besondere Attraktion für Jung und Alt: Das Kürbisfestival.

Dieses aufregende Kürbisspektakel wollten wir uns auf keinen Fall entgehen lassen und machten schließlich einen Ausflug zum Gelände der ehemaligen Landesgartenschau.

Bei strahlendem Sonnenschein marschierten wir los und tauchten ein in die Welt der Dinosaurier. Aufmerksam hörten wir zu, was uns Frau Stiehm, die uns durch das Gelände begleitete, über die Dinos zu erzählen hatte. Das war wirklich interessant und die Dinosaurier sahen einfach klasse aus!
Das Dino-Quiz konnten wir ohne Probleme lösen und es hat uns viel Spaß gemacht.

Als zweiten Programmpunkt informierte uns Frau Stiehm am sogenannten „Bauwagen“ über „Die Sprache der Bäume und das Wood Wide Web“.
Wusstet ihr, dass nicht nur wir Menschen, sondern auch die Bäume miteinander sprechen und dass jeder Baum sein eigenes inneres Kommunikationssystem hat?

Nach so viel Input hatten wir es uns redlich verdient, noch ein wenig auf den großen Spielplätzen spielen zu gehen.

Mit vielen neuen Eindrücken und einer großen Portion neuem Wissen spazierten wir schließlich wieder zurück zur Schule.
Dort bekamen wir zum Abschluss auch noch eine Medaille für die erfolgreiche Teilnahme am Dino-Quiz.

Was für ein toller Tag!
                                                                                                                    

                                                    (Text/Fotos: L. Döhring/ M. Vinke/ E. Schwertner)